Vignettengebühr
Die jährliche Vignettengebühr für Behinderten sind unentgeltlich
Vignettengebühr
  • 11-04-2019

Antrag auf die Erstellung einer unentgeltlichen elektronischen Vignette wird in die Regionaldirektion Sozialunterstützung eingereicht. Sie steht Personen mit 50% und über 50 % reduzierte Arbeitsunfähigkeit oder Art und Stufe der Behinderung zu.

Wir nutzen "Cookies"

"Cookies" helfen uns, dass wir unsere Dienstleistungen übermitteln können. Durch die Nutzung unserer Dienstleistungen nehmen Sie an, dass wir "Cookies" nutzen dürfen.

English